Sandoz – Gutes gegen Allergien

Cetirizin Sandoz®

cetirizin_sandoz_sirup_75ml

 

Cetirizin Sandoz® 1mg/ml Sirup

    

cetirizin_sandoz_tropfen_10

 

Cetirizin Sandoz® 10mg/ml Tropfen

 

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid

Anwendungsgebiete von Cetirizin Sandoz®

Beispiel: Sirup

Zur Behandlung von Krankheitszeichen (Symptomen) bei allergischen Erkrankungen wie: chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut; chronischer allergischer Schnupfen; Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss.
 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Wirksamkeit

Cetirizin Sandoz® unterdrückt rasch die Symptome des Heuschnupfens bzw. der allergischen Rhinitis wie Niesen, Nasenfluss, Nasenjucken, Jucken und Brennen der Augen und lindert allergische Hautreaktionen wie Juckreiz, Rötungen und Quaddeln auf der Haut.

Einfache Anwendbarkeit von Cetirizin Sandoz®

  • Einnahme 1 x täglich
  • schneller Wirkeintritt
  • Einnahme unabhängig von den Mahlzeiten
  • glutenfrei und laktosefrei (nur Tropfen und Brausetabletten)
  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind bisher nicht bekannt
  • lange Wirkdauer über 24 Stunden
  • bereits für Kinder ab zwei Jahren
  • schon ab einem Jahr für Cetirizin Sandoz® Tropfen

Cetirizin Sandoz® hilft die Lebensqualität von Allergikern zu verbessern. Die Präparate sind ohne Rezept in Apotheken erhältlich.

Select a category

Related content