Kelofibrase® Sandoz® Creme

kelofibrase_neu.jpg

Wirkstoffe: Urea, Heparin und Campher

Anwendungsgebiete

  • Zur Pflege von frischen und älteren Narben nach Verletzungen (Operationen, Verbrennungen, Schürfwunden)
  • Zur Regeneration der Haut bei Aknenarben
  • Zur Intensivpflege stark beanspruchter Haut (z.B. bei Dehnungs- bzw. Schwangerschaftsstreifen)

Wirkung

Kelofibrase® Sandoz® Creme enthält die bewährte Kombination der drei wertvollen Inhaltsstoffe Urea, Heparin und Campher mit 3-fach-Wirkung:

  1. Verbesserung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut
  2. Stimulation der Durchblutung der Haut
  3. Verminderung von Spannungsgefühl

So wird die Haut sanft, weich und geschmeidig, Narben werden unauffälliger und besonders beanspruchte Haut intensiv gepflegt.

Kelofibrase® Sandoz® Creme zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit, einen frischen Duft sowie ein angenehmes Hautgefühl aus.

Sortiment

Kelofibrase® Sandoz® Creme als 25ml oder 50ml Tube

Kelofibrase® Sandoz® ist rezeptfrei nur in Apotheken erhältlich

 

 

Kelofibrase® Sandoz® Creme:
Inhaltsstoffe: Heparin, Kampfer, Urea.
Anwendung: Zur Narbenpflege und zur Pflege stark beanspruchter Haut.
Hinweise: Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit oder bei Auftreten einer allergischen Reaktion gegen einen der Inhaltsstoffe. Gegebenenfalls absetzen, wenn die lokal durch den in der Creme enthaltenen Kampfer angeregte Hautdurchblutung im Einzelfall zu übermäßiger Rötung mit Juckreiz führt. Daher auch nicht auf verletzter und entzündeter Haut anwenden. Nicht in die Augen und auf Schleimhäute bringen. Nicht bei Kindern unter 1 Jahr anwenden. Bei Kleinkindern nicht im Bereich des Gesichts und des Halses auftragen. Bei stillenden Müttern nicht im Bereich der Brust auftragen.
Mat.-Nr.: 2/460207005 Stand: Februar 2010
Sandoz Pharmaceuticals GmbH, Raiffeisenstraße 11, 83607 Holzkirchen

Select a category

Related content